Aktuelles

Wir starten jeden Montag um 09:30 an der Glocke vor dem Bochumer Rathaus, sind kein Verein/Club, sondern haben einfach nur Freude am gemeinsamen Fahrradfahren. Das Durchschnittstempo ist gemäßigt bei ca. 16 km/h mit kurzer Kaffeepause und längerer Mittagspause. Die Ankunft ist nachmittags wieder an der Glocke. Dabei fahren wir gemeinsam und bleiben zusammen. Jede/r ist willkommen und kann ohne Anmeldung mitfahren, egal ob mit oder ohne Unterstützung durch einen Motor.

Hier die Planung für die nächsten Touren / Stand 07.12.2022:

Lasst bitte die jeweiligen Tourleiter/Tourleiterinnen vorne fahren.

12.12.22 Jürgen Trösken
Gelsenkirchen, Herten

19.12.22 Willi Caelers
Weihnachtsmarkt Hattingen (60km, hügelig)

Die Touren 2023:

02.01.23
Spontane Tour 

09.01.23 Heinz Junker
3-Schlösser-Runde (65km, flach)

16.01.23 Willi Caelers 
Rheinischer Esel, Herdecke (70km, hügelig, ein knackiger Anstieg)

23.01.23 Michael Heuser
Naturroute (55km, leicht hügelig)

30.01.23 Ingrid Hahnefeld
Berger Höfe (58km, hügelig)

06.02.23 Jürgen Trösken
Westerholt

13.02.23 Dieter Schoppohl
Schloss Wittringen 

20.02.23 Detlev Wagner
Hoppenbruch/Suderwich/Erin (71km, fast flach)

27.02.23 Willi Caelers
Tour zum Grünkohlessen

06.03.23 Jürgen Trösken
Von Ruhr zur Ruhr

Sondertour
07.03.23 Helmut Tinnemeyer
Zum Mond von Wanne-Eickel (ca. 25km, flach)
Abfahrt: 18 Uhr ab Rathausglocke, Vollmond mit Picknick und Musik von Friedel Hensch und den Cyprys

13.03.23 Ute Tinnemeyer
Dortmunder Schlösser (68 km, flach)
Haus Dellwig, Schloss Westhusen, Schloss Bodelschwingh – zurück durch die Siedlung Teutoburgia in Herne

20.03.23 Helmut Tinnemeyer
4 Halden-Tour (65km, flach bis auf die Haldenanstiege)
Pluto, Hoheward, Schurenbach und Rheinelbe

27.03.23 Hans von Gradowski
Yachthafen Waltrop (67km, flach)

03.04.23 Udo Brämer
Wasserbahnhof Mühleim (82km, flach)

10.04.23 Ostermontag
Spontane Tour

17.04.23 Doppeltour mit unterschiedlichen Streckenlängen

lange Tour: Ingrid Hahnefeld
Wuppertal Vohwinkel

kurze Tour: Detlev Wagner
Hafen Dortmund/Hebewerk Henrichenburg/Schleuse Herne  (67km, flach)
Zusätzliche Einstiegsmöglichkeit um 10:00 Uhr an der Kreuzung Lothringen-Trasse/Castoper Hellweg.

24.04.23 Helmut Tinnemeyer
Café Ewald, König- Ludwig- Trasse, Castrop-Ickern, Schwerin (72km, flach)

01.05.23 

für Frühaufsteher: Helmut Tinnemeyer
Sonnenaufgang auf der Halde Hoheward (57km, leicht hügelig)
Abfahrt um 05:00 (fünf) Uhr ab Rathausglocke!

für Langschläfer: 
Spontaner Treff

08.05.23 Axel Boleg
Heiligenhaus (80km, hügelig)

15.05.23 Michael Heuser
Emscherquelle (85km, leicht hügelig)

Sondertour
18.05.23 Heinz Junker
Kaiserswerth (130km, schwer)

22.05.23 Detlev Wagner
Haardgrenzweg/Spargelhof Scherlebeck (71km, flach)
Zusätzliche Einstiegsmöglichkeit um 10:00 Uhr an der Kreuzung Lothringen-Trasse/Castoper Hellweg.

29.05.23
Spontaner Treff

05.06.23 Willi Caelers
Panoramatrasse (andersrum) (80km hügelig)

12.06.23 Hans von Gradowski
Rund um Datteln (78km, flach)

19.06.23 Wolfgang Buske
Hertener Ried/Brunnenhof (Spargelhof) (65km, leicht hügelig)

26.06.23 Dieter Schoppohl
Bittermark/Phönixsee (65km, leicht hügelig)

03.07.23 Lothar Röttger
Bottrop Tetraeder (75km,flach)

10.07.23 Detlev Wagner
Hohensyburg  (70 km, hügelig)
Zusätzliche Einstiegsmöglichkeit um 10:00 Uhr an der Kreuzung Lothringen-Trasse/Castoper Hellweg.

17.07.23 Ute Tinnemeyer
Straußenfarm in Essen Schuir (72km, hügelig)

24.07.23 Hans von Gradowski
Angelpark Grafenmühle (Elkes Treff) (79km, flach)

31.07.23 Doppeltour mit unterschiedlichen Streckenlängen

lange Tour: Dieter Schoppohl
Schloss Nordkirchen (106km, flach)

kurze Tour: Detlev Wagner
Zum Köhler (ohne Köhler) nach Flaesheim (73km, flach)

Für beide Touren gilt: Zusätzliche Einstiegsmöglichkeit um 10:00 Uhr an der Kreuzung Lothringen-Trasse/Castoper Hellweg. 

7.08.23 Heinz Junker
Centro Oberhausen (77km, flach)

14.08.23 Michael Heuser
Haltern (88km, flach)

21.08.23 Arthur Kluge
Duisburger Hafen 100 flach

28.08.23 Hans von Gradowski
Ahsen (79km, flach)

04.09.23 Michael Heuser
Wasserroute Essen, südlicher Teil (78 km, leicht hügelig, 1 Anstieg nach Bredeney)

11.09.23 Detlev Wagner
Lanstroper Ei und Colani Ei  (81km, flach)
Zusätzliche Einstiegsmöglichkeit um 10:00 Uhr an der Kreuzung Lothringen-Trasse/Castoper Hellweg.

18.09.23 Axel Boleg
Golfclub Hasslinghausen (70km, leicht hügelig)

25.09.23 Willi Caelers
Neviges (60 hügelig)

02.10.23 Heinz Junker
Herten Früchteteppich

09.10.23 Lothar Röttger
Hattingen/Herbede/Lottental

16.10.23 Helmut Tinemeyer
Rund um den Baldeneysee und durch das Deilbachtal (71km, ein Hügel)

23.10.23 Udo Brämer
Phönixsee (66km, flach)

30.10.23 Willi Caelers/Udo Brämer
Abschlusstour KGV-Riemke

06.11.23 Robert Lindemann
Lünen

13.11.23 Ute Tinnemeyer
Weihnachtsmarkt in Essen-Steele (65 km, flach)
Leithe, Essen-Steele, Ruhrradweg, Kemnader See

20.11.23 Michael Heuser
Harkort- und Hengsteysee mit Herdecke (66km, flach)

27.11.23 Udo Brämer
Buer/Dorsten/Gladbeck – Bauer Dahalhaus (80km, flach)

04.12.23 Willi Caelers
Kurze Nikolaustour
Auf dem „kleinsten Radler-Weihnachtsmarkt der Welt“ gibt es Glühwein, Punsch und auch kalte Getränke. Daneben wird gegrillt und es besteht die Möglichkeit, kleine Geschenke vom Weihnachtsmarkttisch zu erwerben! Wer möchte, kann zu dem Warenangebot (z.B. Buch, Marmelade, „Gebasteltem“, Trödel/Antiquität ….) beitragen! Spenden sind ebenfalls willkommen! Der Erlös des Marktes geht an die „Bochumer Suppenküche“!

11.12.23
Essen Werden (55km, leicht hügelig)

18.12.23 Willi Caelers
Weihnachtsmarkt Hattingen

Weitere aktuelle Informationen erhaltet ihr auch per E-Mail über unseren Newsletter. Meldet euch dazu mit euren Kontaktdaten bei Robert oder Detlev.

Infos:
Detlev Wagner:
wagner.bochum@gmail.com
oder direkt bei den Tourleitern