Tour 18.06.2018 Haltern

32 Teilnehmer starteten an der Glocke. Angenehme Temperaturen, geschlossene Wolkendecke , die den Regen aber den ganzen Tag, außer  einem Schauer auf dem Rückweg, festhielt. Über die Erzbahntrasse ging es zum Cafe Ewald. Pedalschaden bei einem neuen Montagsrunden-Radler. Ausstieg von seinem Kumpel und ihm. Kurze Pause und weiter in Richtung Loemühle. Über Marl-Sinsen nach Haltern. Mittagspause rund um den Marktplatz. Am Ortsausgang rechts abgebogen und an der Lippe entlang bis wir die A 43 kreuzten. Flugs über den Kanal und am Motorradtreff  “ Mutter Vogel “ vorbei wieder in Richtung Marl und Loemühle. Von dort zum Heine-Hof. Montags leider geschlossen, deshalb nur eine kurze Pause im Stehen. Weiter durchs “ Ried “ über Herten- Scherlebeck zum Rastplatz von Bauer Gödde. Kleine Pause.

Nun wieder zur Zeche Ewald und am Ewald-See vorbei  in Richtung Erzbahntrasse. An der Erzbahnbude verabschiedeten wir uns. Die Radler, welche wieder zur Glocke fuhren, hatten dann 86 Km auf dem Tacho.

Liebe Grüße von Klaus K. und Michael H.

Veröffentlicht von

Herbert

Tourenleiter Montagsrunde