Tour 14.08.2017

14.08 TL Jürgen,zum Gysenberg, 37 Radler strahlten mit der Sonne um die Wette. Wir durchquerten das Lottental und umrundeten den Kemnader See. Am Ende gönnten wir uns eine kurze Frühstückspause im Mövennest.

Nach Umrundung des Ümminger Sees fuhren wir am Ruhrpark, Einkaufszentrum vorbei, über Bo-Hiltrop und landeten schließlich pünktlich zur Mittagspause im „Forsthaus“, Gysenberg. Einige Radler, die dieses Restaurant nicht kannten, waren sehr angetan. Nach der Stärkung ging es weiter über Grummer Teiche, Bo-Hofstede, Dahlhauser Heide, He-Röhlinghausen, He-Wanne bis wir schließlich den R-H-Kanal überquerten und auf den Emscher Radweg ankamen. Dieser führte uns zum Nordeinstieg in die Erzbahntrasse. Am Kiosk, beim Holger, nahmen wir bei einem kühlen Getränk Abschied.

Die Tour war 70 km lang.  Ps: Ich bedanke mich bei der Truppe für Ihr diszipliniertes Verhalten.  Mein besonderer Dank gilt dem Hans, der die Fahrgemeinschaft hervorragend zusammengehalten hat.

mit sportlichem Gruß, Jürgen Dills. Jürgen Dills.

Veröffentlicht von

Herbert

Tourenleiter Montagsrunde