21.10.2019 Willi, Berger Hof mit Bandweberei

30 Radlerinnen und Radler trafen sich am 21. Oktober zur letzten großen Sommer – Montagsrunde in diesem Jahr, die den Bergerhof zum Ziel hatte. Über die Springorumtrasse, die Kosterbrücke, an Hattingen vorbei und über die Schulenburg-Trasse erreichten wir Niedersprockhövel, wo wir eine Kaffeepause einlegten. Weiter über die Trasse und durch die wunderschöne Landschaft der oberen Elfringhauser Schweiz mit herrlichen Ausblicken und einem hügeligen Streckenverlauf erreichten wir den Bergerhof, wo wir uns mit rustikalen Köstlichkeiten für die Rückfahrt stärkten. Davor besuchten wir noch das Bandwebereimuseum in Elfringhausen, wo zwei ehemalige Weber uns die Geschichte der Bandweberei, die in diesem Raum bis Anfang der 1970er Jahre eine wichtige Erwerbsmöglichkeit für die 600 Einwohner dieses Ortes war, erklärten und die Funktionsweise der historischen zum Teil über 100 Jahre alten Webstühle erläuterten.Danach radelten wir durch das Felderbachtal, durch Nierenhof, an der Ruhr entlang, durch das Neveltal und den Schlosspark Weitmar zum Ausgangspunkt, den wir nach knapp 70 km gegen 16 Uhr 30 erreichten.

Gruß Willi