17.09.2018 Michael und Klaus, Emscherquelle.

Unter dem Motto „Auf zur Emscherquelle “ kamen 33 Frauen und Männer zu dieser Radtour über insgesamt 83 KM an der Glocke zusammen.

Bei Sonnenschein, welcher uns den ganzen Tag begleitete, ging die Fahrt über Langendreer zum Rheinischer Esel. Diesem folgten wir bis zu seinem Ende. Nach einem kleinen und knackigen Anstieg kamen wir schnell zu unserem Frühstückscafe.

Von hier aus ging es am Phönixsee vorbei nach Aplerbeck und weiter nach Holzwickede zur Emscherquelle. Zurück in den Ort, und die Mittagspause über etwa 50 Minuten konnte beginnen. Weiter zum Phönixsee. Ein kurzer Halt am Stadion Rote Erde und schon bald waren wir an der Uni Dortmund. Nun nur noch über Witten nach Langendreer und zurück zur Glocke.

Besondere Vorkommnisse: 2 Stürze ohne größere Verletzungen. Diese Umstände sollten uns aber veranlassen, in Zukunft noch vorsichtiger und umsichtiger zu fahren, damit nach Möglichkeit keine Kollisionen passieren. Das ist mein Wunsch für alle zukünftigen Touren. Liebe Grüße. Euer Michael

    Phönixsee, Foto Jo.

Veröffentlicht von

Herbert

Tourenleiter Montagsrunde